News

Cover Reveal – Kathas Katastrophen Band 3

Die dtv-Vorschau ist da und mit ihr die Ankündigung für Band 3 der Kat(h)astrophen: “Kathas Katastrophen – Mein Leben zwischen Fakten-Check und Love-Attack” 🙃
Wieder supercool illustriert von Mareikje Vogler.

Und natürlich gibt es wieder Chaos vom Feinsten: Lisi ist verknallt und nervt rum. Nur noch getoppt von ihrer Uroma, die überraschend bei ihr einzieht. Die wiederum geht total im Thema “Fake News” auf, das gerade in der Klasse besprochen wird. Und Kathas Mutter nervt mit Achtsamkeitsübungen.

Ihr seht: Schon meine Beschreibung ist völlig chaotisch! Aber beim Lesen gibt’s nen roten Faden. Und wieder jede Menge Spaß. Versprochen.

Ihr könnt das Buch schon vorbestellen oder ab 14. November überall kaufen.

Von Rotze bis Kotze

Froschlaich? Mixerexplosion? Cover Reveal! 🤪
Ich freue mich wahnsinnig, euch ein Sachbuch ankündigen zu dürfen, in dessen Recherche ich so richtig “eintauchen” durfte! Es trägt den weltbesten Titel VON ROTZE BIS KOTZE und nimmt euch mit in die Welt der Körperflüssigkeiten. Von Tränen über Blut bis zum Schweiß ist alles dabei. Schön eklig, aber auch richtig lustig und spannend wird’s! Mit ganz vielen Experimenten zum Mitmachen. Natürlich musste ich sie alle für euch ausprobieren, zum Beispiel diesen supercoolen Chiasamen-Schleim…

Und das wäre ja alles nichts, wenn es nicht genial illustriert wäre! Ich freu mich sehr, dass Karsten Teich den Flüssigkeiten soviel glibschige Charaktertiefe gibt, wie nur möglich. Außerdem erscheint das Buch im wunderbaren Knesebeck Verlag. Ihr seht schon: Mehr geht nicht!

Jetzt schon vorbestellbar oder ab 22. August überall im Handel! 💚

WAS IST WAS – DEIN KÖRPER

Die WAS IST WAS Reihe im Tessloff Verlag wird völlig neu aufgelegt. Neue Texte, neues Layout. Und ich durfte einen Band beisteuern. Dabei konnte ich mich einmal querbeet durch den Körper schlagen, von Haarspitze bis Zehnagel – und das Ganze in wenigen locker-leichten Sätzen verständlich zusammenfassen.

Gemeinsam mit den tollen Fotos ist das Buch superschön geworden: modern, bunt, luftig und richtig groß. Ab 28. August könnt ihr einen Blick in sein Inneres werfen und damit mehr über euer eigenes Inneres erfahren!

… das Medizinstudium ist ja schon ‘ne Weile her, aber ‘ne Brücke machen erst! War früher irgendwie leichter. Liegt bestimmt am Gras … 🤔

3. Auflage!

Da lass ich mir doch gerne ein Tattoo stechen. Don’t ink about it!

Danke an all die Katha-Fans da draußen, ihr seid toll!

Hörmedium des Monats!

Das Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) und die Stiftung Zuhören zeichnen monatlich Hörmedien aus, die eine besondere Qualität aufweisen und für die pädagogische Arbeit geeignet sind. Da würde Katha genervt die Augen verdrehen – aber ich freu mich!

Auf der Seite der Ifak ist eine wahnsinnig tolle Besprechung des Hörbuchs mit ganz vielen Anregungen für Gespräche oder Mitmachaktionen für den Unterricht und zu Hause.

Also, liebe Schulen, traut euch! Lasst Kathas Chaos in eure Klassen hinein!

…und noch eine zweite Auflage!

KATHASTROPHE! Da wäre Katha aber gar nicht begeistert, dass schon so viele Leute ihre Peinlichkeiten gelesen haben, dass nachgedruckt werden muss.

Aber ICH freu mich! Danke!

Nominiert!

Unser Hörbuch “Kathas Katastrophen” ist nominiert für den “Preis der deutschen Schallplattenkritik“!
Ich freue mich sehr, danke, liebe Jury!

Herzlichen Glückwunsch an die Hörcompany, Julia Nachtmann und Ansgar Döbertin, die aus meinem Text diese wunderbare Aufnahme gezaubert haben!

Neues Jahr, neue Auflage!

Endlich ist unser Bilderbuch “Und zum Schluss ein bunter Kuss” wieder lieferbar. Erschienen im Tulipan Verlag, illustriert von Barbara Jung.

Für alle ab 3, die Lust auf bunte Reime, bunte Träume, bunte Familien … einfach Lust auf ein bisschen BUNT beim Zubettgehen haben!

Kommt vorbei!

Fehlen euch noch Weihnachtsgeschenke? Wie wär’s mit einem signierten Buch? Gemeinsam mit Barbara Peters und Johanna Prinz signiere ich am 16.12.23 von 16-18h zwei meiner Bücher bei Hugendubel in der Lübecker Innenstadt. Kommt gerne vorbei, stöbert und haltet “nen Klönschnack” mit uns. Wir freuen uns auf euch!

Schwupps, zweite Auflage!

Erst drei Monate sind die Rebellenzellen auf der Welt und schon müssen sie nachgedruckt werden! Danke, dass so viele von euch die Rebellenzellen gekauft, rezensiert und weiterempfohlen haben!
Vielleicht ziehen sie ja zu Weihnachten in viele Kinderzimmer ein und dürfen bald in die dritte Auflage rasen!

Gold Prize with Chameleon!

I can’t believe it! I won the Gold Prize of the “Astra International Picture Book Writing Contest“, out of 2,248 manuscripts submitted from 83 countries!

My manuscript “Chameleon Red” tells the story of a young child who struggles with his shyness until he meets an old men and his chameleon. He eventually realizes that it’s not necessary to camouflage or change himself, but to appreciate his valuable character traits like being a good observer or listener and to embrace his uniqueness.

Sometimes, as a shy person, you need a little encouragement – I know what I’m talking about… 😊 I want to encourage children with my story: There is nothing wrong with being shy. Because often shyness goes hand in hand with other wonderful qualities that you can embrace and surprise your noisy peers with.

I would like to thank the committee and everyone involved for their tireless work to promote international picture book literature. And for giving quiet manuscripts like mine a stage to become visible. Honestly, I’m speechless – which again fits well with my manuscript. 😉

Interview im dtv Magazin

Falls ihr wissen wollt, warum unsere selbstgebauten Gartenmöbel auf der dtv Homepage auftauchen oder welchen ungewöhnlichen Berufswunsch ich als Kind hatte, schaut einfach ins aktuelle dtv Magazin.

Frankfurter Buchmesse 2023

Richtig schön war’s! Hier die hochseriösen Beweisfotos mit meinen Lektorinnen am Stand vom Südpol Verlag und bei dtv, inklusive schauspielerischer Höchstleistungen bei der Imitation von Zellen und einer Runde Jelly Beans Roulette, bei der ich “verfaultes Ei” erwischte…

Die Kathastrophen als gedrucktes Buch

Ab heute gibt es die “Kathastrophen” auch als gedrucktes Buch! Wunderschön katastrophal illustriert von Mareikje Vogler, erschienen bei dtv. Darin könnt ihr erfahren, was es mit dem Pümpel und meiner Stirnbemalung auf sich hat…

Julia Nachtmann, Johanna Klement
Die Kathastrophen als Hörbuch

Hach, war das schön! Ich durfte dabei sein, als Julia Nachtmann “Kathas Katastrophen” als Hörbuch eingesprochen hat. Die wunderschöne CD wurde von der Hörcompany produziert und ist ab jetzt überall im Handel.

Spaziergang durch den Darm

Da fühlten sie sich mit Sicherheit wohl! Die Rebellenzellen sind mit Südpol Verlegerin Andrea Poßberg durch den Darm spaziert. Gerade Pili, dem Darmbakterium, wird das außerordentlich gut gefallen haben! Danke fürs Spazierenführen der kleinen Zellen!

Und zum Schluss ein bunter Rap

Wie cool ist das denn? Den “Bunten Kuss” gibt es jetzt auch als Rap.

Schaut mal beim Tiktok- oder Instagram-Account von Big Moe vorbei, dem rappenden Radiomoderator (@bigmoeradio). Jeden Montag stellt er auf seinem Kanal ein Kinderbuch vor – und zwar als Rap!

Hier könnt ihr euch den bunten Rap anhören:

Instagram

Tiktok

Rebellenzellen

In diesem Buch konnte ich meine beiden Arbeitsbereiche kombinieren und mich so richtig im Körper austoben! Begleitet die kleinen Zellen Nea, Mio und Fago auf ihrer gefährlichen Reise durch den Körper und nehmt im Vorbeigehen ein paar spannende Infos über euren Körper mit.

Mehr zu diesem Buch könnt ihr in der Herbstvorschau vom wunderbaren Südpol-Verlag erfahren. Die unglaublich tollen Illustrationen stammen von Stephanie Marian.

Ab 29. August könnt ihr das Buch überall kaufen. Oder jetzt schon vorbestellen.

Kathas Katastrophen

Habt ihr Lust auf schrägen Humor? Dann schaut doch mal in die Herbstvorschau vom dtv-Verlag. Dort entdeckt ihr den ersten Band unserer Comic-Roman-Reihe “Kathas Katastrophen”, genial illustriert von Mareikje Vogler.

Ab 14. September könnt ihr das Buch überall kaufen – und jetzt schon vorbestellen. 😉

Kinderwelten Bücherliste

Ich freue mich sehr, dass “Und zum Schluss ein bunter Kuss” auf die Bücherliste 2022/23 der Fachstelle Kinderwelten aufgenommen wurde.

Eine handverlesene Liste, in der Kinderbücher für eine vorurteilsbewusste und inklusive Bildung empfohlen werden.

Gefördert vom BMFSFJ-Bundesprogramm “Demokratie leben!” und in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Queere Bildung “Queerformat”. Vielen Dank an alle Beteiligten für diese wertvolle Arbeit!

Geschichtenfischer

Ich bin jetzt eine Geschichtenfischerin. Damit gehöre ich zu einer Gruppe von Kinderbuchautorinnen, die unter dem Dach des Kinderliteraturhauses Lübeck Geschichten schreiben. Sozusagen über den Köpfen der Bücherpiraten.

Gemeinsam mit Anja Ackermann, Barbara Peters und Johanna Prinz tausche ich mich nun über die Höhen und Tiefen des Autorinnendaseins aus. Richtig schön!

Stipendium Literatur 2022

Ich freue mich sehr! Denn ich habe von der Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein das Arbeitsstipendium 2022 erhalten!

Für ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt und für das ich mir nun endlich die nötige Zeit nehmen kann. Ein Kinderbuchprojekt, welches zwei Bereiche verbindet, die ich liebe: den Körper und das Meer.

Lesen lernen

Der “Bunte Kuss” ist jetzt auf Antolin!

Falls ihr Schulkinder habt, kennt ihr die Plattform zur Leseförderung vom Westermann Verlag vielleicht. Dort kann man zu den gelesenen Büchern Quizfragen beantworten und sich so Motivationspunkte verdienen.
Vielleicht mag euer Schulkind ja dem kleinen Geschwisterchen den “Bunten Kuss” vorlesen?

“Sie machen Licht aus und zum Schluss
gibt’s noch ein Quiz und einen Kuss.”

Ausgewählt!

Der BUNTE KUSS wurde von der Zeitschrift WELT als eines der besten Bilderbücher 2021 gekürt:

“Und zum Schluss ein bunter Kuss breitet wie ein reichlich gemusterter Fächer die Vielfalt des Lebens und der Familien aus.”

Fühle mich ganz geehrt in der Gesellschaft der anderen tollen Bilderbücher. Danke!

Juhu, veröffentlicht!

Ab sofort ist Einschlafen kein Problem mehr!

UND ZUM SCHLUSS EIN BUNTER KUSS ist veröffentlicht.

Also einfach nur noch kaufen, lesen, kuscheln, freuen, schlafen, träumen. Oder noch besser: beim Träumen freuen! Oder noch viel besser: schon gleich aufs Schlafen freuen!

Mal was völlig Schräges schreiben?

Au ja! Mit richtig viel Schwung und einer ordentlichen Prise schrägem Humor!

Aber will das dann ein Verlag veröffentlichen?

Ja, er will! Ein toller Verlag! Und dann noch als Serie! Juhu!

Bald mehr dazu…

Post vom Südpol Verlag?

Was kann das wohl bedeuten?

In den liebevoll illustrierten Umschlag vom Südpol könnten Vertragsunterlagen hineinpassen…

Aber mehr wird erstmal nicht verraten!